Pit Hartling    |   19. November 2014

International gehört Pit Hartling zu den bekanntesten Close up Zauberkünstlern Deutschlands. Er ist Mitglied der spanischen Escuela Magica de Madrid um Juan Tamariz. Bereits im Alter von 17 Jahren wurde Hartling in Tokio Vize-Weltmeister seines Faches. Nach genügend langem Studium der Literaturwissenschaften, Philosophie und Psychologie machte er seine Kunst kurzerhand zum Hauptberuf. Er veröffentlichte neben Artikeln in verschiedenen Fachzeitschriften sein Buch „Card Fictions“, das international große Anerkennung erfuhr.
Daneben gibt es noch die andere Seite des Kartenspezialisten: als Heinz ist er in komischer Figur Mitbegründer des seit 15 Jahren erfolgreichen Magic Monday Frankfurt und Mitglieder der Fertigen Finger.

Audio

Zurück

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...