MAGIE Nr. 02-2015

Dresden ist eine Reise wert – und das nicht nur wegen des historischen Stadtkerns und der Frauenkirche. Der Austragungsort der FISM-Weltmeisterschaften 1997 hat auch zauberisch eine ganze Menge zu bieten. Dr. Steffen Taut hat mit Unterstützung zahlreicher Autoren Informationen, Eindrücke und Kunststücke gesammelt und präsentiert Ihnen in dieser Ausgabe eine inspirierende Reise durch das „zauberhafte Dresden“.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis
SeiteTitelAutor
55EditorialStefan Olschewski, Erasmus Stein & Sophia Kacprowicz
56Szene
57Impressum
58Die Dresdner ZauberszeneSteffen Taut
58Conradi-HorsterSteffen Taut
60Das ZauberschlossChristoph Borer
61Ein Schloss wird „Schloss Schönfeld – Das Zauberschloss”Karl-Heinz Kaiser
62Die Close Up Night DresdenAndré Kursch
63Dresdens Cocktail-Magic-Theater IllusioJens Kießling
64Die Zauberscheune BorlasChandro & Sylvia Thiele
65Das Archiv des Magischen Zirkels DresdenSteffen Taut
66Die Bibliothek des Joseph FröhlichAndreas Höffken
68Wie Siegfried ohne RoyMarkus Laymann
71Das GeheimnisWolff von Keyserlingk
72Guter Verrat, Schlechter VerratHelge Thun
76Charmant, Riskant, ProvokantDr. Ulrich Hentschel & Norbert Hornauer
78Zauberinnen außer Rand und BandManuela Halfen
79Automatic One-Handed Bottom PalmMaik Roscher
81Das Lesen verschlossener BriefeSteffen Taut
83Magischer Terminkalender
84Die schweren TürenChristian Knudsen
86Das Trüffelschwein #36Florian Severin
88Top oder Flop
90Markus Laymann fragt
91Leserbriefe
92An- und Einsichten; Teil 2Andreas Fleckenstein
94Der Vorstand berichtet
96Ortszirkel berichten
98Die Geschäftsstelle meldet
101Zaubershows
102Zauberkünstler in Varietés
103Der KartentischStefan Grathwohl

 

 



Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...