3. April 2021

Neue Zaubertheater - Teil 1 - KRISTELLI

Foto: KRISTELLI Theater

Noch hat uns Corona fest im Griff, aber einige Kollegen haben für die Zeit nach der Pandemie Großes vor: die Eröffnung neuer Zaubertheater. In den nächsten News werden wir einige dieser neuen Theater vorstellen.



KRISTELLI Theater, München


Noch gibt es kein festes Datum für die Premierenfeier im KRISTELLI Theater. Aber sobald es wieder möglich ist, verspricht Alexander Krist eine große Einweihungsparty. Mit seinem Team hat er das Theater renoviert und eine neue Bühne für magische Momente erschaffen.

Für das Theater am südlichen Ende des Olympiaparks plant er viele magische Highlights, hält sich aber vorerst noch bedeckt. Was schon bekannt ist: Alexander Krist hat sich neben dem Theater einen weiteren Wunsch erfüllt und die „ZAUBAR“ sowie den „Kulturbiergarten“ erschaffen. In der ZAUBAR können Cocktails und Kaffee an der Theke oder in roten Samtsesseln genossen werden, im Kulturbiergarten kann man sich an sonnigen Tagen erfrischen. Und beide Locations können auch unabhängig von den Öffnungszeiten des Theaters besucht werden.


Während das KRISTELLI noch auf seinen großen Auftritt warten muss, hat sich Alexander Krist etwas einfallen lassen, ganz nach dem Motto „Wenn Sie nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu Ihnen“.
Am 10. April um 19.30 Uhr präsentiert er Simon Pierro und seine digitale Zaubershow „WORLD WIDE WONDERS“. Die Tickets sind begrenzt und können unter www.Magic-Theater.de gebucht werden. Nicht zaubern kommt für beide Zauberer also auch aktuell nicht in Frage.

Simon Pierro ist DER iPad-Magier, ein Zauberkünstler, der klassische Zauberkunst mit moderner Videotechnik verbindet und damit bei seinen Live-Auftritten Bilder schafft und Geschichten erzählt. Mit seiner Kunst, Dinge, die auf dem iPad abgebildet sind, zu materialisieren, hat er es schon in die Sendung der US-Star-Talkerin Ellen DeGeneres geschafft. Nach seinem Sensationsauftritt in Hollywood feiert ihn die US-Presse, als „den Deutschen, der die Magie neu erfindet“ und als „den ersten Mann, der Ellen zum Schweigen gebracht hat“.
Zu den bekanntesten Clips gehören jene, als der Magier vor einem Supermarkt Autos von Kunden verschwinden ließ oder als Fensterputzer an einem Juwelierladen Passantenwünsche erfüllte und mit bloßer Hand durch die Fensterscheibe griff, um für sie scheinbar Diamanten zu stehlen. Bei der Fernsehsendung „VERSTEHEN SIE SPASS?“ brachte Simon Pierro die Menschen als Lockvogel zum Lachen.





Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...