3. April 2020

Magica 2020 verschoben - Neuer Termin 27. bis 30. Mai 2021

Der Kongress Magica 2020 und die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst müssen aufgrund der Corona-Krise verschoben werden und werden ein Jahr später am selben Ort stattfinden. Darauf haben sich die Magica-Organisatoren, die Kreuz 7 UG und der MZvD-Vorstand verständigt. 

Alle Anmeldungen für den Kongress behalten ihre Gültigkeit. Damit verbinden wir die Bitte: Bitte stornieren Sie Ihre Anmeldungen nicht. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie im kommenden Jahr zum großen Kongress der Zauberkunst und den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst in Fürstenfeldbruck begrüßen könnten. 

Es ist auch dafür gesorgt, dass wir trotz der Verschiebung am ursprünglich angedachten Kongresstermin ein magisches Wochenende erleben können – nur eben zu Hause. Allen angemeldeten Kongressbesuchern wird am 23. und 24. Mai 2020 ein kostenloser Online-Kongress angeboten, die „Magica Digital“. Künstler und Künstlerinnen, die für die Magica 2020 gebucht sind, sowie weitere interessante Kolleginnen und Kollegen, haben sich bereiterklärt, an diesem Online-Kongress mitzuwirken. 

Der Live-Kongress Magica 2020 findet dann ein Jahr später vom 27. bis zum 30. Mai 2021 statt.

Der MZvD ist sehr froh und dankbar mit Markus Laymann und seinem Team einen Kongressorganisator zu haben, der die schwierige Situation hervorragend managt, vorausschauend bereits die Vorkehrungen für eine Magica im kommenden Jahr getroffen hat, einen Termin für 2021 in den Örtlichkeiten in Fürstenfeldbruck sichern konnte und jetzt sogar noch einen Online-Kongress auf die Beine stellt.

Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es auf www.magica2020.de. Die Veranstalter haben dort auch eine Liste mit weiteren wichtigen Fragen und Antworten zur aktuellen Situation zusammengestellt: https://magica2020.de/sample-page/faqs. Diese Liste wird auch in den nächsten Tagen erweitert. Natürlich steht das Kongressbüro für weitere Rückfragen zur Verfügung, bittet aber darum, vorab die FAQ-Liste durchzusehen.

Informationen zur Jahreshauptversammlung des MZvD, die in diesem Rahmen stattfinden sollte, werden in den nächsten zwei Wochen folgen. Wir haben es hier mit einer neuen, nie dagewesenen Situation zu tun, die der Vorstand erst beraten und dann entscheiden muss, wie damit umzugehen ist.

Wettbewerbsteilnehmer bitten wir von Nachfragen abzusehen, ihnen werden in den nächsten Wochen weitere Informationen zugehen. Grundsätzlich wird der Wettbewerb aber auch im Jahr 2021 so durchgeführt, wie es für 2020 vorgesehen war. 

Zur Homepage des Kongresses geht es hier: www.magica2020.de 

Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...