18. März 2020

Neue Online-Zaubershow und Solidaritätsprojekt

Bildrechte: Johannes C. Schmidt

Wenn die Zuschauer nicht mehr ins (Zauber-)Theater gehen können, muss das Theater eben zu den Zuschauern kommen. Das ist der Kerngedanke von "SAVE THE ART", einem Projekt, das die Hamburger Zauberkünstler Lucas Kaminski, Jan Logemann und Studio 17 initiiert haben. Sie wollen die Synergien von Kleinkünstlern, kleinen Theatern und diversen Freiberuflern nutzen.
Die Einnahmen werden zwischen den Künstlern und den weiteren Beteiligten aufgeteilt.

Weitere Infos gibt es unter www.SAVETHEART.de.

+++ Update: Die erste Show ist verschoben auf 26.3. +++
"Eintrittskarten" zur ersten Show mit Felix Oliver Schepp (Kabarettist und Musiker, Hamburg), Roland Henning (Zaubertheater Lübeck), Helge Thun (Tausendsassa und Genie, Tübingen), Denis Behr (King of Cards, München) und Jan Logemann (Magiculum, Hamburg) gibt es hier: https://bit.ly/39XMx4L   


Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...