27. November 2019

Stiftung Zauberkunst: Förderverein gegründet

Die Gründungsmitglieder des Fördervereins mit dem 1. Vorsitzenden Hans Müllemeier (5. v.l.) und dem 2. Vorsitzenden Antonio Mamut (3. v.l.) | Foto: Pit Gutschank

Die Stiftung Zauberkunst hat nun einen Förderverein. Damit kann jeder, der möchte, als Mitglied des Vereins die Stiftung Zauberkunst unterstützen. Der Mitgliedsbeitrag wurde auf mindestens 25 Euro pro Jahr festgelegt. Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und kann Zuwendungsbescheinigungen ausstellen, die vom Finanzamt akzeptiert werden.

Die nächste Mitgliederversammlung wurde für den 28. März 2020 terminiert, sie soll als Aktionstag gestaltet werden, an dem gemeinsam im Zentrum der Stiftung für Zauberkunst in Appelhülsen gearbeitet wird.

Zur Unterstützung der Stiftung gibt es unter anderem vom 12. bis zum 21. Januar 2020 Mixed-Zaubershows unter dem Titel "Gruppenhex". Die einzelnen Termine sind:
12. Januar: Familienshows auf Burg Vischering in Lüdinghausen
19. Januar: Gruppenhex im Zentrum für Zauberkunst
20. Januar: Gruppenhexauf Burg Vischering in Lüdinghausen
21. Januar: Zaubershow im Kolpinghaus Werne.

Autor: elle

Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...