3. März 2018

Ingolstadt ...

... ist nicht nur während der Zaubertage, die der Stadt den Titel „Magischer Ort” eingebracht haben, zauberhaft.

Mehr als elf Jahre gibt es nun schon jeden Monat das „Catello Zaubermenü”, das Close-Up-Programm des Zauberkünstlers Sven Catello. Seit dem letzten Jahr hat es eine neue Spielstätte, das NH Hotel (ehemals Ambassador Hotel). Hier hat Catello den idealen Partner gefunden für die Kombination aus Zaubershow und kulinarischem Genuss.

Denn im Preis inbegriffen ist ein Drei-Gänge-Menü, bei dem die Gäste auch noch vor Ort zwischen drei verschiedenen Hauptgerichten auswählen können. Damit es auch für Stammgäste interessant bleibt gibt es mittlerweile vier verschiedene Programme, die im Wechsel gespielt werden.

Für eine magische Atmosphäre sorgt auch der Raum, in dem die Vorführung stattfindet. Durch Podeste sitzen die maximal 51 Zuschauer in drei aufsteigenden Reihen, kein Zuschauer ist mehr als drei Meter vom Geschehen entfernt.

Die Termine für dieses Jahr finden Sie in unserem magischen Terminkalender.

www.catello.de

 

Autor: RS

Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...