28. Oktober 2013

Tony-Lackner-Gedächtnisausstellung

Gruppenbild mit Tony Lackner - LATONY

Tony Lackner (1923 - 2009) ist auch unter seinem Künstlernamen LATONY als Hersteller qualitativ hochwertiger Zauberutensilien bekannt. Am 13.10.2013 hätte er seinen 90. Geburtstag feiern können. Aus diesem Anlass wurde im Zauberschloss Schönfeld bei Dresden die Tony-Lackner-Gedächtnisausstellung eröffnet.
Die Familie Stefan Stefans (Bibliothekar des MZvD bis 2011 und Ehrenmitglied der Vereinigung) hat über 100 Zaubergeräte dem Kunst- und Kulturverein Schloss Schönfeld zu Ausstellungszwecken zur Verfügung gestellt.
Im Beisein des Ortszirkels Dresden des MZvD, vertreten durch Dr. Steffen Taut, fand bei dieser Gelegenheit die offizielle Übergabe an Karl-Heinz Kaiser vom Kunstverein statt.
Den Magischen Rahmen zu dieser Veranstaltung lieferten Christoph Borer & Lou (CH), die etliche Produkte aus der Werkstatt von LATONY in ihrer Show verwendeten. Im Foyer verblüfften Münchener Zauberfreunde das zahlreiche Publikum und präsentierten Tony Lackners Leben in einer beeindruckenden Tonbildschau.
www.daszauberschloss.de und www.latony.kopphof.de

Autor: (CS/H.F. Wagner; Foto: Horst F. Wagner)

Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...