Jan Langreder

Jan Langreder

Videos

Kontakt

Telefon: +4915157877467
Mobil: +4915157877467

Über mich

Ich bin seit Oktober 2015 Mitglied im MZvD. Die Aufnahmeprüfung habe ich im OZ Hannover abgelegt (Prüfung beim OZ Bielefeld) und bin seit 2016 auch Mitglied im OZ MaLuHei.

Seit 2008 stehe ich mit der Zauberkunst auf der Bühne. Nachdem ich die Zauberkunst neben Schule und Studium genoss, habe ich mich 2018 entschieden das Studium zu pausieren und mit der Zauberkunst professionell mein Publikum zu begeistern. Mittler weile bin ich weltweit mit der Zauberkunst unterwegs und spiele seit Anfang 2019 mein Soloprogramm "Momente, die bleiben".

Was ich mache

"Momente, die bleiben" - Soloprogramm

Jan Langreder sammelt seit seiner Kindheit besondere Momente. Um die Erinnerung eines jeden magischen Moments nicht zu verlieren, bewahrt er sie in Schachteln, Schatullen und Boxen. Es sind Momente zum Nachdenken, Schmunzeln und Erinnern und vor allem zum Staunen und Wundern.

Erleben Sie, wie der sympatische Zauberkünstler Getränke durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen schmuggelt, beim 'Mensch ärgere Dich nicht - Spiel' mit der Urgroßmutter galant schummelt, die spannenden Geschehnisse eines Oktopusses schildert, der nicht zurück in sein Aquarium wollte und erläutert, wie man stille Momente bei einem Date überwinden kann.

Es erwartet Sie eine einzigartige und berührende Bühnenshow mit viel Witz und Charme, in der Jan Sie an seinen schönsten Momenten teilhaben lässt und gleichzeitig mit Ihnen zusammen neue magische Momente schafft.

Mit seinen selbst entwickelten Kunststücken und Präsentationen schafft Jan eine Atmosphäre, der sich keiner entziehen kann. Die souveräne Art des jungen Künstlers und den überaus respektvollen Umgang mit seinem Publikum, die klare Sprache und gewisse „Logik“ hinter der Verbindung aller Kunststücke runden die Show zu einem wundervollen Gesamtmoment ab.

Seien Sie bereit für einen Abend voller magischer Momente und lassen Sie sich überraschen, welche persönlichen Momente Sie nach der Show bewahren werden!

Mit Ausschnitten aus dem Programm „Momente, die bleiben“ hat Jan Langreder im Wettbewerb „Irgendwie anders“, unter der Schirmherrschaft der Stadt Würzburg, den „goldenen Kaktus“ für seine "einzigartige künstlerische Leistung“ gewonnen.

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...