DINARDI - Magier des Jahres 1989/1990

DINARDI - Magier des Jahres 1989/1990

Standing Ovations beim MZvD-Kongreß 1987 in Reinbeck. Alle sind gefangen vom nostalgischen Zauber einer der herrlichsten Blumen-Shows, die es je gab. Über 5.000 Blüten, verarbeitet zu den herrlichsten Bouquets, lassen die Bühne zu klein werden. Davor Dinardi, der sichtlich bewegt den tosenden Beifall im Empfang nahm. Trotz der großen Leistungen des Nachwuchses bei 87'er Kongreß war die Darbietung dieses Künstlers der Höhepunkt des Kongresses.
Nur mit unendlich viel Liebe und Begeisterung für die Zauberei kann eine derartige Show aufgebaut werden. Alle Blumen hat er selbst aus Federn gebunden. Dazu das ständige Reisen mit viel Gepäck, der Streß beim Auf- und Abbau. Vor dieser Leistung können wir Jungen einfach nur den Hut ziehen.
Das Deutsche Fernsehen würdigte seine künstlerische Leistung 1988 in einer 45minütigen Sendung. In der MAGIE 2/89 schildert Dinardi seinen magischen Lebenslauf.
Der MZvD verleiht ihm die Auszeichnung als Magier des Jahres als Anerkennung seiner großen magischen Leistung und für seine Verdienste um die Zauberei in einem langen Leben, das voll von unserer Kunst erfüllt war. Wir alle danken ihm dafür und wünschen ihm noch viele Jahrein guter Gesundheit.

Wolfgang Sommer - Schriftsteller des Jahres 1989/1990

Wolfgang Sommer - Schriftsteller des Jahres 1989/1990

Auf dem ohnehin sehr kleinen deutschsprachigen Büchermarkt ist die Sparte Bühnenmagie kaum vertreten. Diese Lücke füllte Wolfgang Sommer (ROBBY & INGE) 1989 mit seinem Buch „Showy Magic".
Besonderes Gewicht hat dieses grafisch hervorragend gestaltete Werk, weil es nicht nur Trickbeschreibungen enthält, sondern auch dem Thema Programmplanung und -gestaltung breiten Raum einräumt. Die Künststücke sind in jahrelanger Praxis gereift und bewährt und es steht nicht die Technik im Vordergrund, sondern der Effekt und die Wirkung auf den Laien.
Die in „Showy Magic" besprochenen Programmprobleme und die erklärten Kunststücke sind Grundlage des BühnenSeminares von Wolfgang Sommer.
Mit der Wahl zum Schriftsteller des Jahres wurde aber auch seine langjährige schriftstellerische Arbeit in der MAGIE vom Vorstand des MZvD gewürdigt.

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...