Preisträger 1976 (Wien)

1976 Wien XIII World Championships

13. FISM Wien, Österreich (06. - 10. Juli 1976)

Grand Prix Sieger
Pierre Brahma (Frankreich)
       
Manipulation
1. Magic Christian (Österreich)
2. Ger Copper (Niederlande)
3. Eberhard Baur (Deutschland)
       
Allgemeine Magie
1. Domi Nho (Frankreich)
2. Jan Torell (Deutschland)
3. The Asps (Finnland)
       
Erfindung
1. Juliani (Schweiz) 
       
Mikromagie
1. Heinz Freundt (Österreich)
2. Fabian (Aldo Colombini) (Italien)
3. Willi Seidl Jr (Österreich)
       
Close-up/ Karten
1. Trevor Lewis (Wales)
2. Tony Cachadina (Spanien)
3. Rainer Teschner (Deutschland)
       
Bühnen Magie/ Illusionen
1. The Morettis (Deutschland)
2. Valentin (Italien)
3. Katawu (Japan) 
        
Damen      
1. Aniko (Ungarn) 
       
Comedy
1. Roy Gardner&Wittus Witt (Deutschland)
      
Special Awards     
Kim Tak Song North (Korea)  

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...