Preisträger 1958 (Wien)

1958 Wien VII World Championships

7. FISM Wien, Österreich

Grand Prix Sieger
Tonny van Dommelen (Niederlande)
       
Manipulation
1. Maurice Rooklyn (Australien)
2. Claude Rix (Frankreich)
3. Pierre Brahma (Frankreich)

Allgemeine Magie
1.  Peter Pit (Niederlande)
2.  Eduard Mazakian (Tschechische Republic)
3.  Ronaldo (Niederlande)
        
Mathematische Magie: Schnellrechnen 
Ernest Moingeon (Frankreich)
       
Erfindung
1. Rama (Niederlande)
                
Kartenmagie
1. Eddy Taytelbaum (Niederlande)
       
Bühnen Magie/ Illusionen
1. John Dee (Schweiz)
2. Willi Seidl (Österreich) 
           
Weibliche Magie
N. Marteret (Frankreich)
        
Comedy
1. P. Lodynski (Österreich) 

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...