18. Juli 2019

Zauberhafte Kunst auf der Biennale

Photo by Francesco Galli | Courtesy: La Biennale di Venezia | Pavilion of FRANCE - Deep see blue surrounding you / Vois ce bleu profond te fondre | 58. Esposizione Internazionale d’Arte - La Biennale di Venezia, May You Live In Interesting Times

Wer dieses Jahr in Venedig die alle zwei Jahre stattfindende Weltausstellung der Kunst besucht, wird dort auch Zauberei entdecken. Im französischen Pavillon, der dieses Mal nur durch einen versteckten Hintereingang zu betreten ist, wird per Installation und Film die Geschichte der Tauben erzählt, die sich über das Meer auf den Weg nach Venedig machen. Dort angekommen, nehmen sie den Ausstellungsraum in Besitz. In dem schnell geschnittenen Film kann man in kurzen Sequenzen erkennen, dass einer der Reisenden offensichtlich zaubert: Ein Tisch und ein Stab schweben und zwei Tauben tauchen auf, und wenn man den richtigen Ausgang nimmt, dann begegnet man den Filmtauben auch leibhaftig.

Der Pavillon gehört zu den Highlights, so dass es Wartezeiten von bis zu zwei Stunden geben kann. Die Biennale hat bis 24. November 2019 täglich (außer montags) von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Infos unter https://www.labiennale.org/en/art/2019/national-participations/france

Autor: ur

Zurück
Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...