Festival der Straßenzauberkunst

Grund für die Auszeichnung

Jährlich stattfindende Meisterschaften.

Veranstalter

Stadt in Zusammenarbeit mit
gog-concept (Georg Lauer)

 

Hintergrund

St. Wendel, eine Kreisstadt im nordöstlichen Saarland, verfügt über eine malerische Altstadt mit Kirche, Fachwerkhäusern, Marktplatz und ist schon deswegen „magisch”, weil in einem der Stadtteile die Zauberfamilie Mathias ihr Domizil aufgeschlagen hat. Einmal im Jahr (und das schon seit 2000), meistens am ersten Augustwochenende, treffen sich hier Straßenzauberkünstler aus aller Welt, um sich im freundschaftlichen Wettbewerb miteinander zu messen. Freitagnachmittag geht’s los, am Samstag weiter und abends ist eine große Open-Air-Gala auf dem vollbesetzten Marktplatz.

Auch für viele Zauberfreunde aus Nah und Fern ist dieses Wochenende eine gute Gelegenheit, das „zauberlose“ Sommerloch zu überbrücken.

Vor allem aber zieht dieses Festival das Laienpublikum an: Über 20.000 sollen es 2015 nach Zeitungsberichten gewesen sein! 

 

 

 

Magie Magazin

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...